Nördliche Münchner Straße 47
Mo-So 08:00 - 20:00
Nördliche Münchner Straße 47
Mo-So 08:00 - 20:00

Lebensmittel

> EFFIZIENTE UND HYGIENISCHE KÄLTEANLAGEN
   IM LEBENSMITTELBEREICH

Keimfreie Raumluft
für frische und gesunde Nahrungsmittel

Keimfreie Raumluft und Oberflächen sorgen für frische und gesunde Nahrungsmittel,
aber auch für maximalen Gesundheitsschutz für Mitarbeiter und Kunden.

Nachweisliche Senkung des Infektionsrisikos und Verbesserung der Raumluftqualität durch antimikrobielle Oberflächen.

Eine gute Raumluftqualität in Produktions-, Lager- und Transporträumen sind wichtig für unverpackte, begrenzt haltbare Lebensmittel sowie auch für unser Arbeitsumfeld um gesund und aktiv zu bleiben.

Schimmelpilze zerstören jährlich einen großen Teil der Ernten und Lebensmittel, außerdem können sie auch zu schweren
Erkrankungen der Atemwege führen.

Aerosole mit Viren, Bakterien und flüchtig organische Verbindungen (sogenannten Vocs wie Aceton und Formaldehyd) in der Raumluft stellen ein weiteres Gesundheitsrisiko dar.

Unsere innovativen Oberflächen-
beschichtungssysteme schließen die Hygienelücken zwischen den Reinigungs- und Desinfektionsmaßnamen. So entsteht ein gesundes Raumklima für eine optimale Lebensmittellagerung und ein sicheres Miteinander von Mitarbeitern und Kunden.

Wohlfühlen in einer dauerhaft hygienischen Umgebung und unbeschwerter Genuss von frischen Nahrungsmitteln durch unsere smarten antimikrobiellen Oberflächenveredelungssysteme.

NACHHALTIGKEIT - DURCH EINE INNOVATIVE OBERFLÄCHENBEHANDLUNG
DER PRODUKTIONS-, TRANSPORT- UND LAGERRÄUME

Permanent antimikrobiell wirkende Beschichtungssysteme werden auf die zuvor gereinigten Oberflächen im elektrostatischen Sprühverfahren aufgetragen. Dies ermöglicht einen gleichmäßigen und lückenlosen Auftrag der Beschichtung auch in schwer erreichbaren Bereichen.

Die Beschichtung ist unsichtbar (Stärke 10-40µ), geruchsneutral, abriebbeständig und auf nahezu alle Oberflächen und Materialien applizierbar.

Zum Beispiel:

  • Klima-, Kälte- und Lüftungsanlagen
  • Wände- und Deckenflächen der Kühlzellen und Lagerräume
  • Einrichtungsgegenstände, Regalsysteme und Streifenvorhänge
  • Flurförderfahrzeuge
  • alle hygienesensiblen Bereiche, die durch Personen angefasst werden: Türgriffe, Schalter, Touchscreens, Tastaturen, Geländer, Haltegriffe, Tische u.v.m.

Nach der Trocknungsphase ist die Beschichtung permanent antimikrobiell wirksam.

Das bedeutet Schimmelsporen, Hefen und Viren, Bakterien die durch Kontakt oder über die Raumluft auf die zuvor beschichteten Oberflächen treffen, werden innerhalb
kürzester Zeit neutralisiert und abgetötet.

Auch Emissionen durch organische Verbindungen wie z.B. Formaldehyd oder Aceton (VOC) werden aus der Raumluft durch die Beschichtung gebunden und neutralisiert. Dadurch wird die Raumluftqualität enorm gesteigert und trägt zu einem „neutralen“
Geruch bei.

Frei von Schimmel und Bakterien:
Aufgrund der antimikrobiellen Eigenschaften unserer Beschichtungen bleiben einmalbehandelte Oberflächen über Jahre frei von Biofilmansiedlung

 

Keimfrei über Jahre, für den Erhalt des Wirkungsgrades Ihrer Kühlanlagen und für eine gesunde Raumluft

Schimmelsporen und Mikroorganismen werden über die Luft, durch Mitarbeiter oder kontaminierte Produkte in die Produktions-Lager und Transporträume eingetragen und über die Lüftungs-, Kälte- und Klimaanlagen verteilt.

Bereiche der lufttechnischen Anlagen dienen als Nährboden und es entsteht ein Biofilm. Dort vermehren sich die Mikroorganismen aufgrund der klimatischen Bedingungen explosionsartig dies führt zum einen dazu, dass der Wirkungsgrad ihrer Kühlanlage stetig abnimmt und zur Erzielung der Kühlleistung benötigte Energie stetig steigen.

Aber auch dass die Schimmelsporen und Mikroorganismen in immer höher werdender Konzentration in die Raumluft eingebracht werden. Hierbei werden die zur verarbeitenden oder gelagerten Produkten kontaminiert sowie Mitarbeiter und Kunden einem Gesundheitsrisiko ausgesetzt.

Durch das Beschichten mit unseren unsichtbaren Ober-
flächenveredlungssystemen der Wärmetauscher, Kühl-
lammelen etc. wird die Ansiedlung von Schimmel und
Mikroorganismen und die daraus resultierende Bildung
eines Biofilms dauerhaft verhindert.

  • Energie Einsparung
  • Reduktion der Wartungskosten
  • Effizienzsteigerung der Klima- und Kälteanlagen
  • Minderung von Reklamationen und Ausschusswaren
  • erhöhte Kundenzufriedenheit
  • Senkung des Gesundheitsrisikos durch Schimmelsporen oder Mikroorganismen in der Raumluft
  • nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln

Durch das zusätzliche Beschichten von Wänden – und Deckenflächen der Kühlzellen oder Produktions- /Lagerräume entsteht eine große antimikrobielle Oberfläche. Auf dieser werden durch die Raumluftkonvektion Schimmelsporen und Bakterien sowie flüchtige organische Verbindungen (VOCs) dauerhaft neutralisiert und reduziert.

Reduktion der Keime für bis zu 12 Monate* auf Stühlen, Betten, Tischen, Schränken, Bildschirmen, Sanitärkeramik etc.

* je nach chemischer und mechanischer Beanspruchung 

Reduktion der Keime um bis zu 99,8% in hygienesensiblen Bereichen zur Vermeidung von Infektionsketten zwischen den Reinigungs- und Desinfektionsphasen

Hygienesensible Bereiche stehen im besonderen Fokus unserer smarten Beschichtungen wie

  • Türgriffe
  • Schalter
  • Touchscreens
  • Tastaturen
  • Geländer
  • Haltegriffe
  • alle Bereiche, die durch verschiedene Personen angefasst werden.

Lüftungs-, Lager- und Einrichtungsgegenstände bleiben dank unserer antimikrobiellen Beschichtung dauerhaft hygienisch.

eine deutliche Reduktion der Keime und Mikroorganismen für bis zu 24 Monate* in Regalen, Klima-, Kühl- und Lüftungsanlagen, Luftbefeuchtern, Streifenvorhängen, Lagersysteme, Wand- und Deckenflächen der Kühlzellen und Lagerräumen u.v.m.

*Je nach chemischer und mechanischer Beanspruchung

WARUM ANTIMIKROBIELL BESCHICHTEN?
WEIL LEBENSMITTEL LEBENSWICHTIG SIND!

leistet einen wertvollen Beitrag zur Nachhaltigkeit +++ reduziert den Energiebedarf erheblich
reduziert den Warenausschuss +++ reduziert die Wartungsintervalle